FP 10.9.22

LICHTENSTEIN — Nach der erfolgreichen Premiere im vergangenen Jahr wird die Strecke des Lichtensteiner Panorama-Erlebnis-Radelns am 18. September ein ganzes Stück länger. Zwei neue Stempelstellen und rund 1,7 Kilometer Strecke kommen dazu. „Insgesamt sind es nun 19,7 Kilometer“, sagt André Lorenz aus dem Organisationsteam. An insgesamt neun Stellen gibt es bei einem Stopp die begehrten Stempel auf den Karten, die am Ende im Lostopf landen. Denn die Teilnehmer haben wieder die Chance auf lukrative Preise, darunter Gutscheine von Lichtensteiner Geschäften. „Die waren auch diese Mal wieder sehr großzügig“, freut sich André Lorenz. Start und Ziel sind für die …weiterlesen